• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Die weisse Massai

Deutschland 2004/2005 Spielfilm

Inhalt

Kurz vor der Abreise verliebt sich die Schweizerin Carola im Kenia-Urlaub in den eindrucksvollen Samburu-Krieger Lemalian. Sie storniert ihren Rückflug und schickt ihren Freund alleine nach Hause zurück, um sich auf die Suche nach Lemalian zu begeben. Nachdem sie ihn gefunden hat, beschließt sie, in Kenia zu bleiben, um mit ihm ein neues Leben zu beginnen. Aber schon bald entwickelt sich der romantische Traum von der großen Liebe für Carola zu einem Leben zwischen Himmel und Hölle...

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Drehbuch

Kamera

Schnitt

Musik

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Regie-Assistenz

Drehbuch

Kamera

Kamera-Assistenz

Steadicam

Requisite

Titel

Kostüme

Schnitt

Schnitt-Assistenz

Geräusche-Schnitt

Ton-Design

Geräusche

Musik

Darsteller

Produzent

Herstellungsleitung

Aufnahmeleitung

Produktions-Assistenz

Produktions-Koordination

Dreharbeiten

    • From August 2004: Kenia, München
Länge:
3594 m, 131 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 04.07.2005, 102913, ab 12 Jahren / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung: 09.09.2005, München, MaxX;
Kinostart (DE): 15.09.2005

Titel

  • Originaltitel (DE) Die weisse Massai

Fassungen

Original

Länge:
3594 m, 131 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 04.07.2005, 102913, ab 12 Jahren / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung: 09.09.2005, München, MaxX;
Kinostart (DE): 15.09.2005

Auszeichnungen

FBW 2005
  • Prädikat: besonders wertvoll
Bayerischer Filmpreis 2005
  • Darstellerpreis, Beste Darstellerin