Die Nacht der Nächte

Deutschland 2014-2017 Dokumentarfilm

Inhalt

Dokumentarfilm über vier Paare von drei Kontinenten, die seit mehr als 50 Jahren zusammen sind: Ein indisches Ehepaar aus unterschiedlichen Kasten, das jedoch die Liebe über die strengen Regeln der indischen Klassengesellschaft stellte; ein Ehepaar aus dem Ruhrgebiet, das seit der Nachkriegszeit zusammen ist; zwei schwule Männer aus den USA, die erst nach jahrzehntelanger Beziehung dank einer Gesetzesänderung heiraten durften; und ein japanisches Paar, das einst eine Zwangsehe eingehen musste und bei dem Liebe sich erst allmählich entwickelte. Sie alle blicken auf die Anfänge und die Geschichten ihrer Beziehungen zurück und schildern, wie es ihnen gelang, trotz mancher Probleme und Konflikte so lange zusammenzubleiben.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

  • Originaltitel (DE) Die Nacht der Nächte
  • Weiterer Titel Hirat - Die Nacht der Nächte
  • Weiterer Titel Together

Fassungen

Original

Länge:
97 min
Format:
DCP, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 14.09.2017, 171495, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 05.04.2018

Auszeichnungen

FBW 2018
  • Prädikat: besonders wertvoll
Bayerischer Filmpreis 2018
  • Bester Dokumentarfilm