Derrick - Die Pflicht ruft

Deutschland 2002-2004 Animationsfilm

Inhalt

Der legendäre Fernsehkommissar Stephan Derrick muss in seinem ersten Zeichentrickabenteuer in der deutschen Schlagerszene recherchieren. Ein wahnsinniger Killer setzt alles daran, die nationale Ausscheidung des "European Song Contest" zu gewinnen – und zwar, indem er sämtliche Mitbewerber heimtückisch ermordet!

 

In der Glitzerwelt der Stars und Sternchen nimmt Derrick die Ermittlungen auf. Trotzdem kann er nicht verhindern, dass die Vorentscheidung von blutigen Ereignissen überschattet wird. Leider ist Derricks Assistent Harry diesmal keine große Hilfe: Denn das Muttersöhnchen hat sich unsterblich in eine der gefährdeten Sängerinnen verliebt ...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Co-Regie

Storyboard

Schnitt

Synchron-Ton

Geräusche

Sprecher

in Co-Produktion mit

Redaktion

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • 01.12.2002
Länge:
2189 m, 80 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 10.02.2004, 96923, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung / Kinostart: 01.04.2004;
TV-Erstsendung: 22.08.2006, ZDF

Titel

  • Arbeitstitel Derrick - Es wird wieder ermittelt
  • Originaltitel (DE) Derrick - Die Pflicht ruft
  • Arbeitstitel Derrick - Der Film

Fassungen

Original

Länge:
2189 m, 80 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 10.02.2004, 96923, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung / Kinostart: 01.04.2004;
TV-Erstsendung: 22.08.2006, ZDF