• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Der starke Ferdinand

BR Deutschland 1975/1976 Spielfilm

Inhalt

Weil ihn sein Beruf nicht erfüllt, lässt sich der Kripo-Beamte Ferdinand von einer großen Fabrik als Leiter des Werkschutzes anstellen. Er glaubt, in dieser Position seine grotesken Vorstellungen von Recht und Ordnung ungehindert und mit aller Macht ausleben zu können. Irgendwann aber zeigt sich, dass Ferdinands absurde "Schutzmaßnahmen" für die Sicherheit des Betriebs weit risikoreicher sind, als ein theoretischer "Angriff" von außen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Länge:
2666 m, 97 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 02.04.1976, 48155, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 27.04.1976, Bonn

Titel

  • Originaltitel (DE) Der starke Ferdinand

Fassungen

Original

Länge:
2666 m, 97 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 02.04.1976, 48155, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 27.04.1976, Bonn