• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Der Formel Eins Film

BR Deutschland 1985 Spielfilm

Inhalt

Automechanikerin Tina will Sängerin werden. Also macht sie ein Demo-Tape und geht damit zur Jugend-Musiksendung "Formel Eins", die von Ingolf Lück moderiert wird. Dabei lernt sie den schusseligen Stevie kennen und verliebt sich in ihn. Als es ihr gelingt, den randalierenden Rocker Meat Loaf zum Auftritt zu bewegen, wird sie als Starbetreuerin engagiert und trifft viele exaltierte Musikstars wie Falco und Pia Zadora. Aber als der eifersüchtige Stevie erfährt, dass sie auch ihren Lieblingsstar Limahl betreut, kommt es zu einer wilden Verfolgungsjagd quer über das Bavaria-Filmgelände durch die Kulissen von "Das Boot" und "Die unendliche Geschichte", an der sich auch die Bundeswehr und die Toten Hosen beteiligen. Am Ende bekommt Tina nicht nur ihren Auftritt, sondern auch den süßen Stevie.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Stoff

Kamera-Assistenz

Standfotos

Ausstattung

Ton-Assistenz

Mischung

Choreografie

Spezialeffekte

Darsteller

Produzent

Redaktion

Produktionsleitung

Produktions-Koordination

Geschäftsführung

Dreharbeiten

    • 18.03.1985 - 24.04.1985: München und Umgebung
Länge:
2765 m, 101 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 21.06.1985, 55657, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 20.06.1987, ARD

Titel

  • Originaltitel (DE) Der Formel Eins Film
  • Arbeitstitel Formel Eins - Der Film

Fassungen

Original

Länge:
2765 m, 101 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 21.06.1985, 55657, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 20.06.1987, ARD