Das Geheimnis der Roten Katze

Deutschland (West) 1949 Spielfilm

Inhalt

Der arbeitslose Schauspieler André gibt in der Spelunke "Die Rote Katze" einen vermeintlich echten "Bandenchef", um im Auftrag des Besitzers Touristen anzulocken. In dieser Rolle weckt er das Interesse der schönen Gloria Jefferson, Tochter eines wohlhabenden amerikanischen Juwelenhändlers. Als der echte Ganove Pitou, der es auf einen wertvollen Brillanten Glorias abgesehen hat, von einem Treffen zwischen Gloria und dem "Bandenchef" erfährt, wittert er in André einen Rivalen. Obwohl André beteuert, kein Interesse an dem Stein zu haben, zwingt ihn Pitou, bei dem geplanten Raubzug mitzumachen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Länge:
2625 m, 96 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Ton
Prüfung/Zensur:

Alliierte Militärzensur (DE): April 1949

Aufführung:

Erstaufführung (DE): 15.06.1949, Berlin/West

Titel

  • Originaltitel (DE) Das Geheimnis der Roten Katze

Fassungen

Original

Länge:
2625 m, 96 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Ton
Prüfung/Zensur:

Alliierte Militärzensur (DE): April 1949

Aufführung:

Erstaufführung (DE): 15.06.1949, Berlin/West