Wenn Ludwig ins Manöver zieht

Wenn Ludwig ins Manöver zieht

BR Deutschland 1967, Spielfilm

Inhalt

Film der "Lausbuben"-Reihe nach Motiven von Ludwig Thoma, diesmal als Militärklamotte: Bei einem Manöver trifft das Leibregiment des bayrischen Prinzregenten auf ein preußisches Regiment. Lausbub Ludwig schlüpft in eine Uniform und mischt ordentlich mit: Zuerst gilt es, Feldwebel Falkenberg, Bruder des Dorfpfarrers und Weiberheld, der bei Tante Frieda einquartiert wird, in die Schranken zu weisen. Dann blamiert Ludwig die Preußen, indem er ihnen die Regimentsfahne stiehlt. – Mit Auftritten einiger bekannter Fußballer (Sepp Maier, Gerd Müller).

Weitere Filme der Reihe:
"Lausbubengeschichten", 1964, Helmut Käutner;
"Tante Frieda – Neue Lausbubengeschichten", 1965, Werner Jacobs;
"Onkel Filser – Allerneueste Lausbubengeschichten", 1966, Werner Jacobs;
"Ludwig auf Freiersfüßen", 1969, Werner Jacobs.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Werner Jacobs
Drehbuch:Franz Seitz
Kamera:Wolf Wirth
Schnitt:Jane Seitz
Musik:Rolf A. Wilhelm
  
Darsteller: 
Hans KrausLudwig Thoma
Heidelinde WeisCora Reiser
Rudolf RhombergFalkenberg
Hubert von Meyerinckvon Below
Hans TerofalBader Gschwind
Chantal GoyaMelanie
Georg ThomallaStumpf
Karl SchönböckCorps General
Hans QuestRittmeister von Stuelphagel
Dieter BorscheWilhelm II
Beppo BremRafenauer
Friedrich von ThunFranz Reiser
Claus WilckeLieutenant von Busch
Evelyn GressmannPrinzessin
Veronika FitzDienerin Fanny
Sepp RistColonel von der Tann
Zlatko CajkovskiKompanie Koch
Sepp MaierSepp
Gerd MüllerMüller
Elisabeth FlickenschildtTante Frieda
  
Produktionsfirma:Franz Seitz Filmproduktion (München)
Produzent:Franz Seitz

Alle Credits

Regie:Werner Jacobs
Regie-Assistenz:Margrith Spitzer
Drehbuch:Franz Seitz
Kamera:Wolf Wirth
Bauten:Wolf Englert, Bruno Monden
Maske:Hedy Polensky, Josef Coesfeld
Kostüme:Ina Stein
Schnitt:Jane Seitz
Musik:Rolf A. Wilhelm
  
Darsteller: 
Hans KrausLudwig Thoma
Heidelinde WeisCora Reiser
Rudolf RhombergFalkenberg
Hubert von Meyerinckvon Below
Hans TerofalBader Gschwind
Chantal GoyaMelanie
Georg ThomallaStumpf
Karl SchönböckCorps General
Hans QuestRittmeister von Stuelphagel
Dieter BorscheWilhelm II
Beppo BremRafenauer
Friedrich von ThunFranz Reiser
Claus WilckeLieutenant von Busch
Evelyn GressmannPrinzessin
Veronika FitzDienerin Fanny
Sepp RistColonel von der Tann
Zlatko CajkovskiKompanie Koch
Sepp MaierSepp
Gerd MüllerMüller
Elisabeth FlickenschildtTante Frieda
  
Produktionsfirma:Franz Seitz Filmproduktion (München)
Produzent:Franz Seitz
Produktionsleitung:Hans Terofal, Franz Achter
Aufnahmeleitung:Bodo Schwope
Länge:2497 m, 91 min
Format:35mm
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.12.1967, 38378, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 19.12.1967

Titel

Originaltitel (DE) Wenn Ludwig ins Manöver zieht

Fassungen

Original

Länge:2497 m, 91 min
Format:35mm
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.12.1967, 38378, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 19.12.1967
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (4)

Literatur

KOBV-Suche