Stachel im Fleisch

Stachel im Fleisch

BR Deutschland 1980/1981, Spielfilm

Inhalt

Eine scheinbar heile deutsche Familie verbringt den Sommerurlaub auf Sardinien: das Ehepaar Hans und Ines, Großmutter Lotte und die Kinder Martin (17), Yella (16) und Beni (9). Da brechen nicht ausgetragene Konflikte auf, und es stellt sich heraus, dass die Familie längst nicht mehr intakt und die Ehe von Hans und Ines seit langem kaputt ist. So hat Ines seit einer Ehekrise einen Geliebten, die beiden älteren Kinder wollen mit den Eltern nichts mehr zu tun haben, die Großmutter sucht entsetzt das Weite, und selbst der neunjährige Beni ergreift die Flucht.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Heidi Genée
Regie-Assistenz:Robert Busch
Script:Helga Beyer
Drehbuch:Heidi Genée
Drehbuch-Mitarbeit:Helga Krauss
Kamera:Jaroslav Kučera
Kamera-Assistenz:Miroslav Fojtik, Alena Riegerova
Standfotos:Michael Zens
Licht:Mauro Postorino
Ausstattung:Claudia Bobsin
Requisite:Claudia Bobsin
Bühne:Hans Dreher
Maske:Brigitte Raupach
Kostüme:Claudia Bobsin
Schnitt:Helga Beyer
Schnitt-Assistenz:Christiane Jahn
Ton:Edward Parente
Ton-Assistenz:Karl Walter Lindenlaub
Mischung:Rainer Lorenz, Rainer Lorenz
  
Darsteller: 
Helmut GriemHans
Barbara LassInes
Jane TildenGroßmutterLotte
Johanna MusilTochter Yella
David AshkenasiSohn Martin
Daniel GenéeSohn Beni
Alexander MayDeutscher Hausbesitzer
Bernd HerzsprungInes Freund Roland
Walter RicciardiMario
Stefano OppedisanoArchitekt
Dieter HallervordenTV-Komiker
Ina GenéeMarlies
Jens CorssenMarlies Vater
  
Produktionsfirma:Heidi Genée Filmproduktion (München), Maran Film GmbH & Co. KG (München-Geiselgasteig), Solaris Filmproduktions GmbH (Berlin), Süddeutscher Rundfunk (SDR) (Stuttgart)
Produzent:Hans Weth, Bernd Eichinger (Solaris / Maran / SDR), Bertram Vetter
Redaktion:Bertram Vetter (SDR)
Produktionsleitung:Maurizio Pastrovich
Aufnahmeleitung:Alfred Berger
Dreharbeiten:28.07.1980-12.09.1980: Sardinien
Erstverleih:Filmwelt Verleihagentur GmbH (München)
Filmförderung:Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), BMI-Prämie
Länge:2410 m, 88 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 05.05.1981, 52328, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 11.04.1984, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Stachel im Fleisch

Fassungen

Original

Länge:2410 m, 88 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 05.05.1981, 52328, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 11.04.1984, ARD
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (4)

Literatur

KOBV-Suche