Herbert

Herbert

Deutschland 2014/2015, Spielfilm

Inhalt

Seinen bis dahin wichtigsten Kampf hat Herbert gewonnen, damals war er "Der Stolz von Leipzig". Heute, dreißig Jahre später, hat sich die Welt verändert, aber Herbert bestreitet seinen Lebensunterhalt immer noch mit seinen Fäusten, als Geldeintreiber oder Türsteher. Abends steht er im Ring und bereitet den jungen aufstrebenden Boxer Eddy auf dessen ersten Titelkampf vor.

Als ihm die Kontrolle über seine Fäuste und seinen Körper entgleitet, erfährt er, dass er an einer schweren Erkrankung des motorischen Nervensystems leidet. In gleicher Weise wie sein Körper verfällt, fällt auch sein bisheriges Leben auseinander. Aber Herbert versucht jetzt die Trümmer seiner Vergangenheit aufzulesen und alte Fehler zu korrigieren: die Beziehung zu seiner Tochter, die sich von ihm abgewandt hat, wieder herzustellen und seiner Enkelin näher zu kommen. Es ist sein letzter Kampf, den er noch gewinnen muss.

Quelle: 49. Internationale Hofer Filmtage 2015

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Thomas Stuber
Regie-Assistenz:Xenia Reich
Drehbuch:Thomas Stuber, Clemens Meyer
hat Vorlage:Paul Salisbury
Kamera:Peter Matjasko
Standfotos:Frederic Batier
Licht:Benjamin Hirlinger
Kamera-Bühne:Erik Sens
Szenenbild:Frances Kiko Soeder
Innenrequisite:Christoph Stehr
Bühne:Matthias Röder
Maske:Hanna Hackbeil, Stephanie Wolf (Assistenz)
Spezial-Maske:Katrin Westerhausen
Kostüme:Nadine Kremeier
Schnitt:Philipp Thomas
Ton-Design:Kai Tebbel
Ton:Johannes Doberenz
Mischung:Kai Tebbel
Stunt-Koordination:Armin Sauer
Casting:Karen Wendland
Musik:Bert Wrede
  
Darsteller: 
Peter KurthHerbert
Lina WendelMarlene
Lena LauzemisSandra
Edin HasanovicEddy
Reiner SchöneSpecht
Udo KroschwaldBodo
Marko DyrlichMark
Kristin SuckowJanine
Peter SchneiderJobvermittler
Harald PolzinGebrauchtwarenhändler
Lola LiefersRonja
Clemens MeyerModerator
Thomas StuberBoxer
  
Produktionsfirma:Departures Film GmbH (Leipzig)
in Co-Produktion mit:deutschfilm GmbH (Berlin/München), Mitteldeutscher Rundfunk (MDR) (Leipzig), Hessischer Rundfunk (HR) (Frankfurt am Main)
in Zusammenarbeit mit:Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Produzent:Undine Filter, Thomas Král, Anatol Nitschke
Redaktion:Barbara Häbe, Meike Götz, Jörg Himstedt
Produktionsleitung:Sophie Stäglich
Aufnahmeleitung:Sebastian Kolodziej, Fritzie Schmidt (Set)
Dreharbeiten:19.02.2014-17.04.2014: Leipzig, Halle
Erstverleih:Wild Bunch Germany (München)
Filmförderung:Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), Kuratorium Junger Deutscher Film (Wiesbaden), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:109 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 27.07.2015, 153213, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (CA): 09.2015, Toronto, IFF;
Aufführung (DE): 22.10.2015, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 17.03.2016

Titel

Originaltitel (DE) Herbert
Weiterer Titel A Heavy Heart

Fassungen

Original

Länge:109 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 27.07.2015, 153213, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (CA): 09.2015, Toronto, IFF;
Aufführung (DE): 22.10.2015, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 17.03.2016
 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis Lola 2016
Bestes Maskenbild
Bester Spielfilm in Silber
Beste männliche Hauptrolle
 
FBW 2016
Prädikat: besonders wertvoll
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (14)

Besucherzahlen

5.066 (Stand: April 2016)

Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche