Fünf von der Jazzband

Fünf von der Jazzband

Deutschland 1931/1932, Spielfilm

Inhalt

Durch einen Zufall wird Jessie zusammen mit vier Jazz-Musikern ans Varieté-Theater "Trocadero" engagiert. Von Musik hat sie leider keine Ahnung, und auch, dass alle vier sich sofort in sie verlieben, sorgt bei den "Fünf von der Jazzband" für erhebliche Dissonanzen.

Jessie ist an ihren Kollegen weniger interessiert, denn sie hat sich in Martin verknallt. Der allerdings meint, dass Jessie ihm das Auto geklaut hat – und so landet sie noch vor der Premiere im Knast. Während die Band als Ersatz das Zimmermädchen Frida engagiert, klärt sich auch das Missverständnis zwischen Jessie und Martin auf.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Erich Engel
Drehbuch:Henry Kosterlitz, Curt Alexander
Kamera:Reimar Kuntze
Schnitt:Andrew Marton
Musik:Theo Mackeben
  
Darsteller: 
Jenny JugoJessie
Rolf von GothJim
Fritz KlippelMoritz
Karl StepanekJean
Günther VogdtBill
Theo ShallMartin, Liebhaber mit den schönen Zähnen
Werner PledathDirektor
Arthur MainzerAgent Sasse
Gerhard BienertBühnenmeister
Heinrich GretlerKriminalbeamter
Erika HelmkeErika
Peter IhleBühnenmaler
Fritz MelchiorAbendregisseur
Frida Vera SpohrHotelzimmermädchen
Walter SteinbeckDirektor Spinner
Karl Huszar-PuffyAnsager Ringkampf
Peter LorreAutodieb
Willi SchurBestohlener in Kneipe
Gustav PüttjerBühnenarbeiter
Theo MackebenKapellmeister
Robert Klein-Lörck
Henry Pleß
Lewis Ruth
Karl Hannemann
  
Produktionsfirma:Tonbild-Syndikat AG (Tobis) (Berlin), Deutsche Universal-Film AG (Berlin)

Alle Credits

Regie:Erich Engel
Drehbuch:Henry Kosterlitz, Curt Alexander
hat Vorlage:Felix Joachimson (Frei nach dem Lustspiel)
Kamera:Reimar Kuntze
Kamera-Assistenz:Harro Ernst Bremer
Standfotos:Otto Stein
Bauten:Erich Czerwonsky
Maske:Adolf Braun, Martin Gericke
Schnitt:Andrew Marton
Ton:Hans Grimm
Musik:Theo Mackeben
Liedtexte:Fritz Rotter
  
Darsteller: 
Jenny JugoJessie
Rolf von GothJim
Fritz KlippelMoritz
Karl StepanekJean
Günther VogdtBill
Theo ShallMartin, Liebhaber mit den schönen Zähnen
Werner PledathDirektor
Arthur MainzerAgent Sasse
Gerhard BienertBühnenmeister
Heinrich GretlerKriminalbeamter
Erika HelmkeErika
Peter IhleBühnenmaler
Fritz MelchiorAbendregisseur
Frida Vera SpohrHotelzimmermädchen
Walter SteinbeckDirektor Spinner
Karl Huszar-PuffyAnsager Ringkampf
Peter LorreAutodieb
Willi SchurBestohlener in Kneipe
Gustav PüttjerBühnenarbeiter
Theo MackebenKapellmeister
Robert Klein-Lörck
Henry Pleß
Lewis Ruth
Karl Hannemann
  
Produktionsfirma:Tonbild-Syndikat AG (Tobis) (Berlin), Deutsche Universal-Film AG (Berlin)
Produktionsleitung:Joe Pasternak, Hans Conradi
Aufnahmeleitung:Heinz Landsmann
Länge:2402 m, 88 min
Format:35mm, 1:1,19
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 18.03.1932, B.31240, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (AT): 19.03.1932, Wien;
Erstaufführung (DE): 12.04.1932, Berlin, Capitol

Titel

Originaltitel (DE) Fünf von der Jazzband

Fassungen

Original

Länge:2402 m, 88 min
Format:35mm, 1:1,19
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 18.03.1932, B.31240, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (AT): 19.03.1932, Wien;
Erstaufführung (DE): 12.04.1932, Berlin, Capitol