Ein Mann vergißt die Liebe

Ein Mann vergißt die Liebe

BR Deutschland 1954/1955, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Volker von Collande
Regie-Assistenz:Carl von Barany
Drehbuch:Madeleine Paul, Werner Jörg Lüddecke
Kamera:Werner Krien
Kamera-Assistenz:Gerhard Krüger
Bauten:Fritz Maurischat, Paul Markwitz
Kostüme:Sinaida Rudow
Schnitt:Carl Otto Bartning
Ton:Fritz Schwarz
Musik:Norbert Schultze
Gesang:Lys Assia
  
Darsteller: 
Willy BirgelDr. Kadenberg
Maria HolstBrigitte
Willi ForstAlexander von Barender
Annemarie Düringer
Heinrich Gretler
Heinz Engelmann
Herbert Hübner
Berta Drews
Ernst Stahl-Nachbaur
Charles Regnier
Fritz Wagner
Franz-Otto Krüger
Heinz Welzel
Wolfgang Neuss
Werner Fuetterer
Erika Knab
Axel Monjé
Paul Wagner
Carl de Vogt
Kurt Vespermann
Arno Paulsen
  
Produktionsfirma:Apollo-Film-Produktion KG (Berlin)
Produzent:Willie Hoffmann-Andersen
Produktionsleitung:Fritz Hoppe
Aufnahmeleitung:Bruno Michalk, Alfred Arbeiter, Willi Mette
Länge:2635 m, 96 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 04.03.1955, 09467, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 17.03.1955, Düsseldorf, Europa

Titel

Originaltitel (DE) Ein Mann vergißt die Liebe

Fassungen

Original

Länge:2635 m, 96 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 04.03.1955, 09467, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 17.03.1955, Düsseldorf, Europa
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche