3 Grad kälter

3 Grad kälter

Deutschland 2004/2005, Spielfilm

Inhalt

Von einem Tag auf den anderen verschwindet Jan Engel spurlos aus seinem Heimatort. Nur seine Familie erhält Tage später ein Lebenszeichen. Ohne Erfolg versuchen seine Freundin Marie und seine besten Freunde Frank und Steini ihn aufzuspüren. Fünf Jahre später: Frank, der inzwischen mit Marie verheiratet ist, findet einen zerknüllten Brief seiner Frau, aus dem hervorgeht, dass sie Jan noch immer liebt. Ohne Maries Wissen schickt er den Brief ab. Wenig später taucht Jan völlig überraschend wieder in dem Städtchen auf – und für Marie, Frank und all die anderen Menschen aus Jans Vergangenheit ist plötzlich nichts mehr so, wie es einmal war...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Florian Hoffmeister
Regie-Assistenz:Bohdan Graczyk
Script:Daniela Bläsing
Drehbuch:Florian Hoffmeister, Mona Kino
Dramaturgie:Eleni Ampelakiotou
Kamera:Busso von Müller
Licht:Michael Beitz
Ausstattung:Mona Kino
Maske:Heiko Schmidt, Marie Leibfried
Kostüme:Daniela Selig
Schnitt:Susanne Hartmann
Ton-Design:Florian Hoffmeister
Ton:Frank Hoyer
Mischung:Klaus Peintner
Casting:Anja Dihrberg
Musik:John Conboy, Adrian Corker
Musik-Ausführung:John Conboy, Adrian Corker, Nürnberger Symphoniker (Nürnberg)
  
Darsteller: 
Bibiana BeglauMarie
Sebastian BlombergJan
Johann von BülowFrank
Meret BeckerJenny
Alexander BeyerSteini
Florian David FitzOllie
Katharina SchüttlerBabette
Grischa HuberMutter Engel
Hubert MulzerVater Engel
David SchellerRené
Brigitte ZehMaren
  
Produktionsfirma:Blue Eyes Fiction GmbH & Co. KG (München), Sabotage Films GmbH (Berlin)
in Co-Produktion mit:Bayerischer Rundfunk (BR) (München)
Produzent:Corinna Mehner, Martin Husmann, Martin Cichy, Karsten Aurich
Redaktion:Claudia Simionescu (Bayerischer Rundfunk [BR])
Producer:Janine Jackowski
Herstellungsleitung:Maike Beba, Markus Golisano
Produktionsleitung:Rainer Jeskulke
Aufnahmeleitung:Birte Kreft
Dreharbeiten:02.11.2004-19.12.2004: Nürnberg, San Sebastian und Umgebung
Erstverleih:Blue Eyes Fiction GmbH & Co. KG (München)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Kuratorium Junger Deutscher Film (Wiesbaden)
Länge:104 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Aufführung:Uraufführung (CH): 07.08.2005, Locarno, IFF - Wettbewerb;
Kinostart (DE): 16.03.2006;
TV-Erstsendung: 12.04.2007, ARD

Titel

Originaltitel (DE) 3 Grad kälter
Schreibvariante Drei Grad kälter
Schreibvariante (DE) 3° kälter

Fassungen

Original

Länge:104 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Aufführung:Uraufführung (CH): 07.08.2005, Locarno, IFF - Wettbewerb;
Kinostart (DE): 16.03.2006;
TV-Erstsendung: 12.04.2007, ARD
 

Auszeichnungen

IFF Locarno 2005
Silberner Leopard, Bester Erst-oder Zweitfilm (ex aequo: Ma Hameh Khoubim)
 

Übersicht

Verfügbarkeit

Fotogalerie

Alle Fotos (19)

Besucherzahlen

3.669 (Stand: März 2006)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche