Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt, Ton
Hamburg

Biografie

Thomas Merker, geboren am 8. Mai 1958 in Hamburg, studiert nach fotografischen Experimenten in Landschafts-, Portrait- und Konzertphotografie und Kursen an der Hamburger Fotoschule von 1978 bis 1985 an der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) in München. In dieser Zeit arbeitet er an verschiedenen Filmen der Hochschule mit, unter anderem an "Das Arche Noah Prinzip" von Roland Emmerich, und ist Assistent bei Helge Weindler und Ennio Guarnieri. Außerdem photographiert er diverse Musikvideos für die Band "Münchner Freiheit" und ist Kamera-Operator bei der TV-Musiksendung "Formel Eins".

Nach dem Abschluss des Studiums 1985 führt er die Kamera bei Oliver Hirschbiegels Regie-Debüt "Das Go! Projekt". Seither arbeitet Merker als bildgestaltender Kameramann für zahlreiche TV- und Kinoproduktionen im In- und Ausland. Für den TV-Film "Der Solist" von Carlo Rola wird er im Jahr 2000 für den Deutschen Fernsehpreis nominiert.

Neben seiner praktischen Filmarbeit übt Thomas Merker Lehrtätigkeiten an der HFF und an der Filmakademie Baden-Württemberg aus. Thomas Merker ist seit 1995 Mitglied im Bundesverband Kamera bvk.

 

FILMOGRAFIE

2010/2011
  • Kamera
2005
  • Kamera
2004/2005
  • Kamera
2003/2004
  • Kamera
2001/2002
  • Kamera
2001/2002
  • Kamera
1999/2000
  • Kamera
1999
  • Kamera
1999
  • Kamera
1998
  • Kamera
1996-1998
  • Kamera
1998
  • Kamera
1996/1997
  • Kamera
1997
  • Kamera
1993-1995
  • 2. Kamera
1993
  • Kamera
1993
  • Kamera
1993
  • Kamera
1993
  • Kamera
1993
  • Kamera
1993
  • Kamera
1993
  • Kamera
1993
  • Kamera
1993
  • Kamera
1993
  • Kamera
1993
  • Kamera
1993
  • Kamera
1991
  • Kamera
1989/1990
  • Kameraführung
1985-1988
  • Kamera
1987/1988
  • 2. Kamera
1987
  • Kamera
1987
  • Kamera
1987
  • Kamera
1986/1987
  • Kamera
1986/1987
  • 2. Kamera
1985/1986
  • Kamera
1985
  • Regie
  • Kamera
  • Schnitt
1985
  • Kamera
1985
  • Kamera
1983/1984
  • Kamera-Assistenz
1982-1984
  • 2. Kamera
  • Optische Spezialeffekte
1981
  • Kamera
1983
  • Kamera
1982
  • Regie
  • Kamera
  • Ton
1982
  • Kamera
1982
  • Drehbuch
  • Kamera
1979/1980
  • Kamera-Assistenz
1980
  • Regie
  • Drehbuch
1980
  • Regie
  • Drehbuch
1979
  • Regie
  • Kamera