Darsteller, Regie, Drehbuch
Berlin

Biografie

Richard Kropf, geboren am 14. März 1979 in Berlin, absolvierte 2000 eine Ausbildung am Lee Strasberg Institute in New York und besuchte 2002 einen Acting Workshop bei Andreas Dresen. Neben zahlreichen Rollen in Fernsehproduktionen, zum Beispiel in Igor Zaritzkis "Game Over" und in den Serien "Die Küstenwache", "Die Rosenheim Cops" und "Soko 5113", spielt er 2000 in Schlöndorffs "Die Stille nach dem Schuss" und 2005 in "Stadt als Beute".

 

FILMOGRAFIE

2020
  • Drehbuch
2016/2017
  • Drehbuch
2016/2017
  • Drehbuch
2014/2015
  • Darsteller
2011
  • Darsteller
2009
  • Drehbuch
2006-2008
  • Darsteller
2006
  • Regie
  • Drehbuch
  • Vorlage
2005/2006
  • Darsteller
2005
  • Darsteller
2004
  • Darsteller
1999/2000
  • Darsteller
1995/1996
  • Darsteller