Martina Matuschewski

Schnitt
Berlin

Biografie

Martina Matuschewski

Martina Matuschewski, geboren am 26. April 1969 in Berlin, 1989-92 Synchroncutterin, 1992 bis 1995 Ton- und Bildschnittassistenz, dann freie Editorin fürs Fernsehen ("Operation Phoenix", 1999) und fürs Kino: "Vergiss Amerika" (2000) und "Engel & Joe" (2001; beide für Vanessa Jopp), "Sophiiiie" (2002; für Michael Hofmann), "Mein letzter Film" (2002; für Oliver Hirschbiegel). Trägerin des Schnitt-Preises 2001 für "Engel & Joe".

© Hanns-Georg Rodek

 

FILMOGRAFIE

2007-2009
  • Schnitt
2001/2002
  • Schnitt
2001/2002
  • Schnitt
2000/2001
  • Schnitt
2000
  • Schnitt
2000
  • Schnitt
1999/2000
  • Schnitt
1998
  • Schnitt
1995/1996
  • Schnitt-Assistenz