• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Jan Soldat

Darsteller, Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt, Ton, Produzent
Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz)

Biografie

Geboren 1984 in Karl-Marx-Stadt (DDR). Produzierte Kurzfilme bei der Chemnitzer Filmwerkstatt und studierte ab 2008 Film- und Fernsehregie an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam-Babelsberg. Soldat war bereits mehrfach Gast der Berlinale: 2010 mit "Geliebt" im Programm der Berlinale Shorts, 2012 mit "Zucht und Ordnung" im Panorama und mit "Crazy Dennis Tiger" im Programm von Generation 14plus, wo er 2014 auch Mitglied der Internationalen Jury war. "Haftanlage 4614" ist der zweite seiner vierteiligen Reihe von Dokumentarfilmen über Knastrollenspiele.

Quelle: 65. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Filmografie

2017/2018
  • Schnitt
2016/2017
  • Darsteller
  • Regie
  • Drehbuch
  • Kamera
  • Schnitt
  • Produzent
2016
  • Regie
2016
  • Schnitt
2016
  • Regie
2014/2015
  • Regie
  • Drehbuch
  • Kamera
  • Schnitt
  • Ton
  • Produzent
2013/2014
  • Licht
2013
  • Regie
  • Drehbuch
  • Schnitt
  • Produzent
2012/2013
  • Regie
  • Drehbuch
  • Schnitt
2012-2015
  • Schnitt
2012
  • Regie
  • Kamera
  • Schnitt
  • Ton
2011/2012
  • Regie
  • Drehbuch
  • Kamera
  • Schnitt
  • Ton
  • Produzent
2011
  • Regie
  • Drehbuch
  • Schnitt
2011
  • Regie
  • Drehbuch
  • Ton
2010/2011
  • Beleuchter
  • Ton-Assistenz
2010/2011
  • Regie
  • Drehbuch
  • Produzent
2010
  • Regie
  • Drehbuch
2009
  • Regie
  • Drehbuch