• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Deutsch-Französische Förderkommission vergibt 1.100.000 Euro



In ihrer Sitzung am 7. März 2008 in Berlin hat die Deutsch-Französische Förderkommission drei Projekte mit insgesamt 1.100.000 Euro gefördert.



Die Projekte sind:

"Animal Farm"
Regie: Dominique Garing
Produzent D: Looks Filmproduktion GmbH, Berlin (26%)
Förderung D: 100.000 Euro
Produzent F: Les Films d"ici, Paris (74%)
Förderung F: 200.000 Euro

"The Countess"
Regie: Julie Delpy
Produzent D: X Filme International GmbH, Berlin (76%)
Förderung D: 250.000 Euro
Produzent F: Celluloid Dreams Productions, Paris (24%)
Förderung F: 150.000 Euro

"Diese Nacht"
Regie: Werner Schroeter
Produzent D: Blueprint Film GmbH, München (20%)
Förderung D: 150.000 Euro
Produzent F: Alfama Films Production, Paris (60%)
Förderung F: 250.000 Euro

Der nächste Einreichtermin für die Förderung nach dem Deutsch-Französischen Abkommen ist der 23. Mai 2008.

Die nächste Sitzung wird am 4. Juli 2008 in Paris stattfinden.

Quelle:
www.ffa.de