Zum Geburtstag

Deutschland Frankreich 2012/2013 Spielfilm

Inhalt

Paul und Anna sind seit 30 Jahren glücklich verheiratet. Da tritt ihr alter Klassenkamerad Georg als Pauls neuer Vorgesetzter wieder in ihr Leben. Anna weiß nicht, dass ihre Beziehung zu Paul auf einem Pakt der beiden Männer basiert, den diese ihrer gemeinsamen Schulzeit geschlossen hatten: Da Georg mit seiner Familie wegziehen musste, überließ er Anna seinem Freund unter der Bedingung, sie sich jederzeit wieder zurücknehmen zu können. Schon kurze Zeit nach Georgs Ankunft tauchen pikante, aber gefälschte Bilder von Paul und seiner Sekretärin auf, und ihm werden einige Misserfolge der Bank angelastet. Es scheint, als wolle Georg mit aller Macht das Versprechen von damals einfordern, von dem Paul seiner Frau nun endlich auch erzählt. Doch Georg scheint sich vielmehr für Emelie, die Tochter der beiden zu interessieren, der er professionelle Hilfe für ihre Musikerkarriere verspricht. Bei einem großen Fest zu Emelies 18. Geburtstag, zu dem auch Georg und seine Frau Yvonne geladen sind, spitzt sich die Situation dramatisch zu.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 28.08.2012 - 04.10.2012: Osterburg, Krefeld, Düsseldorf, Köln, Görlitz
Länge:
82 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby DTS
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 02.07.2013, 139673, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 19.09.2013

Titel

  • Originaltitel (DE) Zum Geburtstag
  • Weiterer Titel A Pact

Fassungen

Original

Länge:
82 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby DTS
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 02.07.2013, 139673, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 19.09.2013