• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Trip to Asia - Die Suche nach dem Einklang

Deutschland 2005-2008 Dokumentarfilm

Inhalt

Dokumentarfilm, der die Berliner Philharmoniker auf ihrer Tournee nach Asien begleitet. Dabei versuchen die Filmemacher, nicht nur die Vorbereitungen und die Stimmung während der Konzerte von Simon Rattle und seinem Orchester einzufangen, sondern auch die Menschen hinter der Musik zu porträtieren und zu erforschen, was die Einzigartigkeit dieses berühmten Ensembles ausmacht, das zu den besten der Welt gehört.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Kamera-Assistenz

2. Kamera

Schnitt

Schnitt-Assistenz

Ton-Assistenz

Geräusche

Musikalische Leitung

Herstellungsleitung

Associate Producer

Aufnahmeleitung

Dreharbeiten

    • 20.11.2005 - 18.01.2006: Berlin, Peking, Shanghai, Taipei, Seoul, Hongkong, Tokio
Länge:
3059 m, 108 min
Format:
HD - überspielt auf 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 09.01.2008, 112724, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 12.02.2008, Berlin, IFF - Berlinale Special;
Kinostart (DE): 28.02.2008

Titel

  • Weiterer Titel (DE) Trip to Asia - The Quest for Harmony
  • Originaltitel (DE) Trip to Asia - Die Suche nach dem Einklang

Fassungen

Original

Länge:
3059 m, 108 min
Format:
HD - überspielt auf 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 09.01.2008, 112724, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 12.02.2008, Berlin, IFF - Berlinale Special;
Kinostart (DE): 28.02.2008