The Exchange

Israel Deutschland 2010/2011 Spielfilm

Inhalt

Physikprofessor Oded geht eines Tages zu ungewohnter Uhrzeit von der Arbeit nach Hause – und sein ganzes Leben scheint sich für ihn zu verändern. Auf einmal betrachtet er seine Wohnung und sein Umfeld aus ganz anderer Perspektive, so, als sehe er alles zum ersten Mal. Oded beginnt seine Arbeit zu vernachlässigen und versinkt immer mehr in der Rolle des stillen Beobachters, der aus seinem eigenen Leben abwesend zu sein scheint und auch die ihm nahestehenden Menschen zu verlieren beginnt.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • Tel Aviv, Hanau (Studio)
Länge:
98 min
Format:
35mm, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 15.08.2012, 134288, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (IT): September 2011, Venedig, IFF - Competition;
Kinostart (DE): 30.08.2012

Titel

  • Originaltitel (DE) The Exchange
  • Weiterer Titel (IL) Hahithalfut

Fassungen

Original

Länge:
98 min
Format:
35mm, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 15.08.2012, 134288, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (IT): September 2011, Venedig, IFF - Competition;
Kinostart (DE): 30.08.2012