So glücklich war ich noch nie

Deutschland 2008/2009 Spielfilm

Inhalt

Nach einem Flirt in einer Boutique wird der gesuchte Hochstapler Frank gefasst und muss hinter Gitter. Wieder in Freiheit, versucht er auf ehrliche Weise sein Geld zu verdienen. Eines Tages trifft er die Frau aus dem Laden wieder. Für sie würde er alles tun. Dass sie als Prostituierte arbeitet, stört ihn nicht. Bald aber kann Frank nicht mehr anders, als zu seinen alten Methoden zurückzukehren und verliert mehr und mehr sein Realitätsbewusstsein.

Quelle: Filmfestival Max Ophüls Preis 2009

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 15.04.2008 - 17.05.2008: Berlin
Länge:
92 min
Format:
Super16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 11.02.2009, 116915, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 29.01.2009, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis, Wettbewerb;
Kinostart (DE): 09.04.2009;
TV-Erstsendung (DE FR): 07.05.2010, Arte

Titel

  • Originaltitel (DE) So glücklich war ich noch nie

Fassungen

Original

Länge:
92 min
Format:
Super16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 11.02.2009, 116915, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 29.01.2009, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis, Wettbewerb;
Kinostart (DE): 09.04.2009;
TV-Erstsendung (DE FR): 07.05.2010, Arte

Auszeichnungen

FBW 2009
  • Prädikat: wertvoll
Max-Ophüls-Preis Saarbrücken 2009
  • Filmmusikpreis