Sherlock Holmes und die sieben Zwerge

Deutschland 1991-1992/1994 TV-Spielfilm

Inhalt

Kinderfilm, der Motive aus Grimms Märchen mit Krimi-Elementen vermischt: Nachdem das schöne Schneewittchen von einem bösen Magier entführt wurde, suchen die Zwerge verzweifelt nach Hilfe. Nun will er noch einen magischen Sessel in seine Gewalt bringen, der jedoch ausgerechnet im Wohnzimmer des pensionierten Meisterdetektivs Holmes steht. Der wiederum nimmt auf Drängen der Zwerge mit tatkräftiger Unterstützung seiner Enkelkinder Anne und Martin die Fährte Schneewittchens auf – der Beginn eines turbulenten Abenteuers.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie-Assistenz

Script

Dramaturgie

Kamera-Assistenz

Optische Spezialeffekte

Standfotos

Kostüme

Garderobe

Geräusche

Mischung

Spezialeffekte

Produzent

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung

Dreharbeiten

    • Mai 1991
Länge:
2499 m, 91 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 03.01.1995, 72545, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 26.12.1995, ARD

Titel

  • Originaltitel (DE) Sherlock Holmes und die sieben Zwerge
  • Arbeitstitel Sherlock Holmes
  • weitere Schreibweise Sherlock Holmes...und die sieben Zwerge

Fassungen

Original

Länge:
2499 m, 91 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 03.01.1995, 72545, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 26.12.1995, ARD