Rush - Alles für den Sieg

USA Großbritannien Deutschland 2012/2013 Spielfilm

Inhalt

Anfang der 1970er Jahre. Die beiden Rennfahrer Niki Lauda und James Hunt sind die großen Rivalen im Kampf um die Spitze in der Formel 1. Charakterlich könnten sie kaum unterschiedlicher sein: Lauda ist äußerst diszipliniert und arbeitet zielstrebig an seiner Karriere, während das Naturtalent Hunt ein Jetset-Leben voller Exzesse führt und mit dem erfolgreichsten Model seiner Zeit, Suzy Miller, verheiratet ist. Auch abseits der Rennbahn tragen die Rennfahrer ihren Konkurrenzkampf in hitzigen Wortgefechten aus. Die Medien greifen den Gegensatz dankbar auf. Hunt gegen Lauda, das bedeutet: der Playboy gegen den Perfektionisten, der Rockstar gegen den Strategen.

1976 steht Lauda auf dem ersten Tabellenplatz, doch beim Rennen am Nürburgring verunglückt er auf der regennassen Fahrbahn schwer und erleidet furchtbare Verbrennungen, sodass seine Frau Marlene um sein Leben bangen muss. Aber Lauda kämpft sich in kürzester Zeit zurück auf die Rennbahn. Nur wenige Wochen nach seinem Crash tritt er in Japan zum großen Duell gegen Hunt an.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Continuity

Drehbuch

2. Kamera

Visuelle Effekte

Standfotos

Kamera-Bühne

Szenenbild

Innenrequisite

Spezialeffekte

Musik

Darsteller

Producer

Produktionsleitung

Produktions-Assistenz

Dreharbeiten

    • 11.01.2012 - 11.11.2012: Köln, London, Nürburgring, Schwäbisch Hall
Länge:
123 min
Format:
35mm, 1:1,78
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 29.08.2013, 140611, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (GB): 02.09.2013, London;
Kinostart (DE): 03.10.2013

Titel

  • Originaltitel (DE) Rush - Alles für den Sieg
  • Weiterer Titel (US GB) Rush

Fassungen

Original

Länge:
123 min
Format:
35mm, 1:1,78
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 29.08.2013, 140611, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (GB): 02.09.2013, London;
Kinostart (DE): 03.10.2013