Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe

Deutschland 2007/2008 Spielfilm

Inhalt

Robert ist 26 Jahre alt, Videospieldesigner und ein ziemlich cooler Typ. Er ist gewöhnt, dass er jede Frau im Handumdrehen erobern kann. Eines Tages begegnet er jedoch der einige Jahre älteren, alleinerziehenden Monika, die als Schnellreinigungsangestellte arbeitet. Robert verliebt sich sofort Hals über Kopf in sie – und sein Leben gerät völlig aus den Fugen, denn sie zu erobern stellt sich äußerst schwierig heraus. Doch nicht nur Robert bringt die Liebe aus dem Häuschen: Während seine lesbische Schwester Pia unbedingt ein Kind haben will und sein Mitbewohner Ole sich auf der verzweifelten Suche nach einer Partnerin durch den Kontaktanzeigendschungel schlägt, verlässt sein tief in der Midlife-Crisis steckender Vater seine Frau und flüchtet sich zu einer extremen Alternative.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Drehbuch

Kamera

Schnitt

Darsteller

Alle Credits

Regie-Assistenz

Drehbuch

Kamera

Kamera-Assistenz

Optische Spezialeffekte

Standfotos

Kamera-Bühne

Außenrequisite

Garderobe

Schnitt

Ton-Schnitt

Ton-Design

Ton-Assistenz

Mischung

Stunt-Koordination

Casting

Darsteller

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung

Dreharbeiten

    • 19.09.2007 - 05.11.2007: Planten un Blomen, Landungsbrücken, alter Elbtunnel, Hamburg
Bild/Ton:
Farbe, Dolby Digital
Aufführung:

Kinostart (DE): 28.08.2008

Titel

  • Originaltitel (DE) Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe

Fassungen

Original

Bild/Ton:
Farbe, Dolby Digital
Aufführung:

Kinostart (DE): 28.08.2008

Auszeichnungen

Bayerischer Filmpreis 2009
  • Bestes Drehbuch