Pura Vida Ibiza

Deutschland 2003/2004 Spielfilm

Inhalt

Der schüchterne, doch kluge Nick, der Partyexperte Felix und der romantische und unglücklich verliebte Ben sind unzertrennliche Schulkameraden. Jetzt naht das Ende ihrer gemeinsamen Zeit, und sie wollen vor dem Ernst des Lebens noch einmal richtig auf den Putz hauen. Da kommt die Möglichkeit gerade richtig, als Animateure im Club Octopus auf Ibiza anzuheuern - doch zuerst müssen die strengen Auswahlprozeduren bestanden werden. Und dann stellt sich auch noch heraus, dass vor allem die Gäste des Clubs sich amüsieren, während die Angestellten unter dem Regiment der sadistischen Clubchefin gnadenlos drangsaliert werden. Doch die drei Freunde sind trotz dieser und einiger weiterer Widrigkeiten entschlossen, ihren Spaß zu haben.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 25.08.2003 - 30.09.2003: Ibiza, München
Länge:
2513 m, 92 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 16.01.2004, 96637, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Aufführung (DE): 12.02.2004

Titel

  • Arbeitstitel Pura Vida - Die Party geht weiter
  • Originaltitel (DE) Pura Vida Ibiza
  • Untertitel Die Mutter aller Parties!

Fassungen

Original

Länge:
2513 m, 92 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 16.01.2004, 96637, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Aufführung (DE): 12.02.2004