Pilotinnen

Deutschland 1994/1995 TV-Spielfilm

Inhalt

Als Sophies Mann ein Kosmetikunternehmen übernimmt, wird Sophie der Außendienstmitarbeiterin Karin als Assistentin zugeteilt, und die beiden Kosmetikerinnen werden unfreiwillig zu Kolleginnen. Die ältere Karin sieht in der jüngeren Sophie ihre mögliche Nachfolgerin, was bei ihr schwere Existenzängste auslöst. So beginnt sie, Sophie zu bekämpfen. Die bitteren Auseinandersetzungen zwischen den beiden Frauen enden jedoch, als sie eine folgenschwere Entdeckung machen. Nun verbünden sie sich gegen die Männerwelt und werden Freundinnen. Gemeinsam träumen sie davon, als Stewardessen zu arbeiten.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Kamera

Darsteller

Alle Credits

Regie-Assistenz

Script

Dramaturgie

Kamera

Kamera-Assistenz

2. Kamera

Beleuchter

Production Design

Kostüme

Ton-Assistenz

Mischung

Darsteller

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung

Dreharbeiten

    • From Juli 1994: Düsseldorf und Umgebung, Paris
Länge:
72 min
Format:
16mm, 1:1,33
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 06.08.1985, ZDF;
Uraufführung (DE): 18.01.1995, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis

Titel

  • Originaltitel (DE) Pilotinnen

Fassungen

Original

Länge:
72 min
Format:
16mm, 1:1,33
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 06.08.1985, ZDF;
Uraufführung (DE): 18.01.1995, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis