Nocturama

Frankreich Belgien Deutschland 2015/2016 Spielfilm

Inhalt

Paris: Eine Gruppe sehr unterschiedlicher junger Menschen, darunter eine Studentin, mehrere Jugendliche aus den Banlieues und ein Arbeitsloser, verteilt sich und zieht durch die Stadt. Auf ihrem Weg inspizieren sie verschiedene Örtlichkeiten, etwa Metro-Stationen und Bürogebäude, und lassen an ausgesuchten Plätzen mysteriöse Pakete stehen. Am Ende ihrer Tour treffen sie sich in einem Einkaufszentrum, verstecken sich dort bis nach Ladenschluss und warten ab. Allmählich wird klar, was sich in den über die Stadt verteilten Paketen befand: Sprengstoff.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Länge:
130 min
Format:
DCP, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Aufführung:

Uraufführung (FR): 08.07.2016, Paris;
Kinostart (DE): 18.05.2017

Titel

  • Originaltitel (DE) Nocturama
  • Weiterer Titel Paris est une fête
  • Weiterer Titel Paris ist ein Fest

Fassungen

Original

Länge:
130 min
Format:
DCP, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Aufführung:

Uraufführung (FR): 08.07.2016, Paris;
Kinostart (DE): 18.05.2017

Auszeichnungen

IFF San Sebastian 2016
  • SIGNIS Award