Nellys Abenteuer

Deutschland 2015/2016 Spielfilm

Inhalt

Eigentlich hatte die 13-jährige Nelly sich auf die Sommerferien gefreut: Endlich jede Menge Zeit zum Skaten und für ihre Freundinnen. Umso genervter ist sie, als ihre Eltern Anne und Robert sie zu einem Familienurlaub in Rumänien verdonnern. Als das Mädchen unterwegs erfährt, dass ihr Vater sogar ein Jobangebot in Siebenbürgen annehmen will, sinkt ihre Laune endgültig in den Keller. In ihrem Zorn und ihrer Enttäuschung läuft sie davon – und geradewegs den Gaunern Hokus und Iancu in die Hände. Die beiden bringen das Mädchen in ein Dorf, wo sie sich mit den Jugendlichen Tibi und Roxana anfreundet. Gemeinsam wagen die drei die Flucht, quer durch das geheimnisvolle Transsilvanien. Aber die Bösewichte bleiben ihnen auf den Fersen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Kamera

Schnitt

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Dreharbeiten

    • Rumänien, Baden-Württemberg, Thüringen
Länge:
97 min
Format:
DCP, 1:2,39
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 01.06.2016, 159589, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (RO): 29.05.2016, Klausenburg, IFF Transilvanien;
Erstaufführung (DE): 24.06.2016, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 08.09.2016

Titel

  • Originaltitel (DE) Nellys Abenteuer

Fassungen

Original

Länge:
97 min
Format:
DCP, 1:2,39
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 01.06.2016, 159589, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (RO): 29.05.2016, Klausenburg, IFF Transilvanien;
Erstaufführung (DE): 24.06.2016, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 08.09.2016