Meister Eder und sein Pumuckl

BR Deutschland Ungarn 1979-1982 Spielfilm

Inhalt

In Schreinermeister Eders Werkstatt scheint es zu spuken. Dinge bewegen sich von allein oder verschwinden spurlos! Erst als ihm der Übeltäter im wahrsten Sinne des Wortes auf den Leim geht, sieht Meister Eder, wer da sein Unwesen treibt – der Pumuckl! Auch wenn der kleine Kobold viel Unfug veranstaltet, schließt der alte Mann ihn schnell in sein Herz. Eines Tages landet der Pumuckl jedoch bei einem Ausflug aus der Schreinerei im Schloss der Gräfin. Geht er hier mit seinen Streichen zu weit?

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Kamera

Schnitt

Darsteller

Alle Credits

Regie-Assistenz

Kamera

Kamera-Assistenz

Kostüme

Schnitt

Synchron-Ton-Schnitt

Geräusche

Spezialeffekte

Darsteller

Sprecher

Ausführender Produzent

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung

Produktions-Assistenz

Länge:
84 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Aufführung:

Kinostart (DE): 02.04.1982

Titel

  • Originaltitel (DE) Meister Eder und sein Pumuckl

Fassungen

Original

Länge:
84 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Aufführung:

Kinostart (DE): 02.04.1982