Martin Margiela - Mythos der Mode

Deutschland Frankreich Belgien 2018-2020 Dokumentarfilm

Inhalt

Dokumentarfilm über den belgischen Modeschöpfer Martin Margiela (*1957), dessen Gesicht bis heute kaum jemand kennt, und der so zu einem lebenden Mythos der Modewelt avancierte. Wenngleich seit über zehn Jahren nicht mehr im Geschäft, beeinflusst Margiela bis heute junge Modemacher*innen. Ohne sein Gesicht zu zeigen, blickt er im Film auf seine über 20-jährige Karriere zurück, spricht über die Gründung des Maison Martin Margiela und seine Beweggründe, sich ohne öffentliche Ankündigung aus der Modewelt zurückzuziehen. In Interviews kommen unter anderen Jean Paul Gaultier, Carine Roitfeld, Trendforscherin Lidewij Edelkoort, Modekritikerin Cathy Horyn und Modehistoriker Olivier Saillard zu Wort.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 04.07.2018 - 30.11.2018: Paris, London, Antwerpen, Berlin, New York
Länge:
94 min
Format:
DCP, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 05.03.2020, 198128, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Veröffentlichung (DE): 24.09.2020 - 03.10.2020, Filmfest Hamburg - VoD;
Kinostart (DE): 15.10.2020

Titel

  • Originaltitel (DE) Martin Margiela - Mythos der Mode
  • Weiterer Titel (ENG) Without Compromise
  • Arbeitstitel (DE) Keine Kompromisse - Martin Margiela
  • Weiterer Titel (ENG) Martin Margiela - In His Own Words

Fassungen

Original

Länge:
94 min
Format:
DCP, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 05.03.2020, 198128, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Veröffentlichung (DE): 24.09.2020 - 03.10.2020, Filmfest Hamburg - VoD;
Kinostart (DE): 15.10.2020