Löwenzahn - Das Kinoabenteuer

Deutschland 2010/2011 Spielfilm

Inhalt

Kinderfilm nach der populären, gleichnamigen Fernsehserie. Fritz Fuchs, der aus der Serie bekannte Erfinder, hat gerade sein neuestes Werk vollendet: einen solarbetriebenen Paraglider. Dann aber werden ihm die Pläne dafür aus seinem Bauwagen gestohlen. Damit nicht genug, haben die Einbrecher auch noch drei putzige Hundewelpen entführt. Mit tatkräftiger Unterstützung von Laila, der Nichte seiner Freundin Yasemin, versucht er die Welpen aus den Händen der Ganoven zu retten. Eine heiße Spur haben die beiden schon, denn Fritz kennt Roman, den Anführer der Bande, noch aus seiner Kindheit. So beginnt eine abenteuerliche Jagd, in deren Verlauf Fritz und Laila feststellen müssen, dass der gemeine Roman es in Wahrheit auf etwas ganz anderes abgesehen hat: einen sagenumwobenen, wertvollen Schatz.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Continuity

Kamera-Assistenz

Steadicam

Optische Spezialeffekte

Kamera-Bühne

Szenenbild

Art Director

Außenrequisite

Innenrequisite

Kostüme

Ton-Assistenz

Stunt-Koordination

Darsteller

Produktionsfirma

in Zusammenarbeit mit

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Produktions-Assistenz

Dreharbeiten

    • 20.07.2010 - 17.09.2010: : KinderMedienZentrum Erfurt, Berlin, Baden-Württemberg, Alpen
Länge:
2533 m, 92 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 16.02.2011, 126422, ab 6 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 12.05.2011

Titel

  • Originaltitel (DE) Löwenzahn - Das Kinoabenteuer

Fassungen

Original

Länge:
2533 m, 92 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 16.02.2011, 126422, ab 6 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 12.05.2011

Auszeichnungen

FSK 2011
  • Prädikat: wertvoll