Little Thirteen

Deutschland 2011/2012 Spielfilm

Inhalt

Die Freundinnen Sarah und Charly haben Sex mit ständig wechselnden Partnern. Liebe und echte Nähe sind den Teenagerinnen hingegen fremd – so sehr sie insgeheim auch hoffen, sie zu finden. Eines Tages lernt Sarah im Online-Chat Lukas kennen, der so ganz anders ist als all die Jungs, mit denen sie sofort im Bett landete. Zu ihm entwickelt sie ein für sie völlig unbekanntes Gefühl der Zuneigung. Allerdings weiß sie weder, ob Lukas wirklich Interesse an ihr hat, noch, was ihre eigene Mutter von Lukas will.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie-Assistenz

Drehbuch

Optische Spezialeffekte

Zeichnungen

Außenrequisite

Innenrequisite

Kostüme

Schnitt

Ton-Design

Casting

Darsteller

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Post-Production

Erstverleih

Dreharbeiten

    • 28.06.2011 - 05.08.2011: Berlin
Länge:
91 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 18.05.2012, 133040, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 30.06.2012, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 05.07.2012

Titel

  • Schreibvariante (DE) Little 13
  • Originaltitel (DE) Little Thirteen

Fassungen

Original

Länge:
91 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 18.05.2012, 133040, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 30.06.2012, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 05.07.2012

Auszeichnungen

Filmfest München 2012
  • Förderpreis Neues Deutsches Kino, Schauspiel