• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Engelchen oder Die Jungfrau von Bamberg

BR Deutschland 1967/1968 Spielfilm

Inhalt

Gila von Weitershausen spielt Katja, die mit 19 Jahren noch Jungfrau ist und darob beschlossen hat, die fränkische Provinz zu verlassen. In München soll alles anders werden: "Ich bin endlich fällig!" Alsdann versucht sie ihr Glück bei den gammelnden Lebenskünstlern einer Schwabinger Clique, doch die sonst gar nicht zimperlichen Verfechter der freien Liebe zeigen ungeahnte Hemmungen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 25.06.1967 - 03.08.1967: München, Bamberg
Länge:
2228 m, 81 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 04.03.1968, 38418, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 08.03.1968, München, Universum

Titel

  • Originaltitel (DE) Engelchen oder Die Jungfrau von Bamberg

Fassungen

Original

Länge:
2228 m, 81 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 04.03.1968, 38418, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 08.03.1968, München, Universum

Prüffassung

Länge:
2588 m, 95 min
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 22.12.1967, 38418, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 1968
  • Filmband in Gold, Darstellerische Leistung