• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Die drei Mädels von der Tankstelle

Deutschland 1996/1997 Spielfilm

Inhalt

Nach dem Tod seiner reichen Mutter muss der vereinsamte Frauenfeind Wigald eine heikle Aufgabe bestehen, bevor er das Millionerbe antreten kann. Er soll an jener Tankstelle, die einst den finanziellen Aufstieg der Familie begründete, sein geschäftliches Talent unter Beweis stellen. Es gibt nur ein Problem: Die Tankstelle wurde erst kürzlich an drei Frauen verpachtet. Notgedrungen muss Wigald sich mit den "Mädels" arrangieren.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 1996: München und Umgebung [Spätsommer (?)]
Länge:
2325 m, 85 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby SR
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 07.04.1997, 77216, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 02.06.1999, Premiere

Titel

  • Originaltitel (DE) Die drei Mädels von der Tankstelle

Fassungen

Original

Länge:
2325 m, 85 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby SR
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 07.04.1997, 77216, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 02.06.1999, Premiere