Der weiße Rausch. Neue Wunder des Schneeschuhs

Deutschland 1930/1931 Spielfilm

Inhalt

Die junge Berlinerin Leni treibt durch ihre Ungeschicklichkeit den Skilehrer Hannes zur Verzweiflung. Dank der Hilfe zweier nicht minder unbegabter Hamburger Zimmerleuten gelingt es ihr nichtsdestotrotz, den ersten Preis eines Gästerennens zu gewinnen.

Im darauffolgenden Jahr nimmt Leni, mittlerweile eine passable Skiläuferin, gemeinsam mit Hannes an einer Fuchsjagd auf Skiern teil, deren Ziel es ist, die Skimützen der Füchse zu erbeuten. Der Spaß entwickelt sich zu einem gefährlichen Wettrennen, das aber ein gutes Ende nimmt.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • St. Anton und Zürs/Arlberg
Prüfung/Zensur:

Prüfung: 09.12.1931

Aufführung:

Uraufführung: 10.12.1931

Titel

  • Originaltitel (DE) Der weiße Rausch. Neue Wunder des Schneeschuhs
  • Arbeitstitel (DE) Die weißen Teufel
  • Verleihtitel (AT) Sonne über dem Arlberg

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:

Prüfung: 09.12.1931

Aufführung:

Uraufführung: 10.12.1931