Der letzte schöne Tag

Deutschland 2011 TV-Spielfilm

Inhalt

Es ist das letzte Mal, dass sie Sybilles Stimme hören, doch das können Lars Langhoff und die beiden Kinder Maike und Piet nicht ahnen. Für sie ist es jeweils nur ein ganz normales Telefonat. Und so reagiert die zwölfjährige Maike mit gewohnt pubertärem Trotz auf den Anruf ihrer Mutter. Auch Lars und der sechsjährige Piet sind nicht ganz bei der Sache, als sie mit Sybille telefonieren. Später werden sie ein schlechtes Gewissen haben, doch was geschehen ist, ist nicht mehr rückgängig zu machen.

Sybille Langhoff hat sich das Leben genommen. Sie habe nicht länger gegen den Wunsch zu sterben ankämpfen können, hinterlässt sie in ihrem Abschiedsbrief. Lars und die Kinder sind wie paralysiert. Doch das Leben muss weitergehen, die Schule, der Job, der Haushalt, die ganz profanen Dinge. Trauer, Selbstvorwürfe, aber auch Wut auf Sybille sorgen für eine emotionale Gemengelage, auf die niemand vorbereitet ist. Für Lars und die Kinder wird das Leben nie mehr so sein, wie es einmal war. Weil Sybille es nicht mehr leben wollte. Und trotzdem muss es weitergehen ...

Quelle: Internationale Filmtage Hof 2011

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Drehbuch

Kamera

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Regie-Assistenz

Script

Drehbuch

Kamera

Steadicam

Standfotos

Kamera-Bühne

Außenrequisite

Innenrequisite

Bühne

Kostüme

Ton-Design

Ton-Assistenz

Mischung

Casting

Darsteller

Produzent

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • 03.05.2011 - 02.06.2011
Länge:
89 min
Format:
HDCam, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Aufführung:

Uraufführung (DE): 27.10.2011, Hof, IFF

Titel

  • Originaltitel (DE) Der letzte schöne Tag

Fassungen

Original

Länge:
89 min
Format:
HDCam, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Aufführung:

Uraufführung (DE): 27.10.2011, Hof, IFF

Auszeichnungen

2013
  • Adolf-Grimme-Preis, Fiktion
Fernsehfilm-Festival Baden-Baden 2012
  • 3sat-Zuschauerpreis
Deutsche Fernsehpreis 2012
  • Bester Schauspieler