Der Gral

BR Deutschland 1977 Spielfilm

Inhalt

Erster Teil von "Hitler, ein Film aus Deutschland", Hans Jürgen Syberbergs vierteiligem Film-Essay über Hitler, der sich der Figur über die Fragestellung zu nähern versucht, inwiefern er die Projektion der geheimsten Wünsche des deutschen Volkes war.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Darsteller

  • Jahrmarkt-Ausrufer, Hitler-Puppenspieler, Junger Goebbels, Schüler des Kosmologen, SS-Mann
  • Junger Ellerkamp
  • Hitler als Anstreicher, Eva Braun-Puppenspieler, Mann der Gesellschaft 1923
  • Stimmen der Leute, Mann der Geschichte 1923
  • André Heller
  • Mörder aus "M", Göring-Puppenspieler, Alter Ellerkamp, SS-Mann, Fremdenverkehrsdirektor
  • Hitlers Kammerdiener, Goebbels-Puppenspieler, SS-Mann
  • Astrologe, Speer-Puppenspieler, SS-Mann
  • Zirkusdirektor, Himmler, Himmler-Puppenspieler, Hitler
  • Himmlers Masseur, Fitzliputzli, Bürgermeister

Produktionsfirma

Alle Credits

Regie-Assistenz

Kamera-Assistenz

Trick-Kamera

Ausstattung

Requisite

Kostüme

Spezialeffekte

Darsteller

Produktionsfirma

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung

Dreharbeiten

    • 25.02.1977 - April 1977: Bavaria Ateliers [20 Drehtage]
Länge:
2615 m, 96 min
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Aufführung:

Uraufführung (GB): 21.11.1977, London, IFF;
Erstaufführung (DE): 01.07.1978, Aschaffenburg, Aschaffenburger Gespräche;
Kinostart: November 1978

Titel

  • Originaltitel (DE) Der Gral
  • Gesamttitel (DE) Hitler. Ein Film aus Deutschland

Fassungen

Digitalisierte Fassung

Länge:
119 min bei 25 b/s
Format:
DCP, 1:1,37
Bild/Ton:
Farbe, Stereo

Original

Länge:
2615 m, 96 min
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Aufführung:

Uraufführung (GB): 21.11.1977, London, IFF;
Erstaufführung (DE): 01.07.1978, Aschaffenburg, Aschaffenburger Gespräche;
Kinostart: November 1978

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 1978
  • Filmband in Gold, darstellerische Leistungen
FBW 1977
  • Prädikat: besonders wertvoll
British Film Institute 1977
  • BFI-Award
BFI-Award 1977