• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Der Bootgott vom Seesportclub - Die 100 ME - Teil 1

Deutschland 2005 Dokufiktionaler Film

Inhalt

Im Mittelpunkt des Films steht der Mythos des sumerischen Bootgottes Enki. Dieser schuf vor 5000 Jahren die menschliche Zivilisation, indem er den Menschen 100 göttliche Fähigkeiten (die so genannten "Me"s) übertrug und ihnen so ermöglichte, die zerstörerischen Naturkreisläufe zu überwinden. 2005 taucht Enki als ABM-Kraft Steffen Enkert in einem Seesportclub am Scharmützelsee (Brandenburg) auf, wo er erneut "Me"s verteilt, diesmal, um den Alltag in der ökonomisch randständigen Region wieder lebenswert zu machen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • Wendisch-Rietz
Länge:
80 min
Format:
Beta SP, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

Uraufführung: 03.11.2005, Duisburg, Filmwoche;
Kinostart (DE): Juni 2006;
TV-Erstsendung: 19.08.2006, ARD

Titel

  • Originaltitel (DE) Der Bootgott vom Seesportclub - Die 100 ME - Teil 1
  • TV-Titel (DE) Der Bootgott vom Seesportclub

Fassungen

Original

Länge:
80 min
Format:
Beta SP, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

Uraufführung: 03.11.2005, Duisburg, Filmwoche;
Kinostart (DE): Juni 2006;
TV-Erstsendung: 19.08.2006, ARD