Darstellerin
Beirut, Libanon

Biografie

Claudia Basrawi, geboren 1962 in Beirut, ist als (Drehbuch-) Autorin, Übersetzerin, Theaterschauspielerin und Autorin tätig. Die studierte Politikwissenschaftlerin gehörte dem in Berlin und Hamburg ansässigen interdisziplinären Künstlerkollektiv "Gruppe M" an, mit dem sie Perfomances, Vorträge und psychogeografische Experimente zum Thema Stadterfahrung veranstaltete.

Basrawi ist (Ko-)Autorin, Herausgeberin und Übersetzerin mehrerer Erzähl- und Essaybände, darunter eine Anthologie mit Kurzgeschichten von Autoren wie Mark Twain und Robert Louis Stevenson. Mit der satirischen Komödie "Die Quereinsteigerinnen" gibt sie im Jahr 2006 ihr Debüt als Kinoschauspielerin.

 

FILMOGRAFIE

2016/2017
  • Darsteller
2015/2016
  • Darsteller
2014/2015
  • Darsteller
2010
  • Darsteller
2007
  • Darsteller
2006/2007
  • Darsteller
2006/2007
  • Darsteller
2005
  • Darsteller