Cunningham

USA Deutschland Frankreich 2015-2019 Dokumentarfilm 3D

Inhalt

Dokumentarfilm über Merce Cunningham und seine bahnbrechenden Choreografien, die den modernen Tanz grundlegend beeinflussten. Cunningham, der zu den Pionieren der amerikanischen Avantgarde-Bewegung nach dem Zweiten Weltkrieg zählt, kollaborierte bis zu seinem Tod 2009 mit zahlreichen renommierten Künstler/innen aller Disziplinen, darunter John Cage, Andy Warhol, Roy Lichtenstein oder auch die britische Band Radiohead. Der Film zeichnet die umfassende Karriere Cunninghams nach und zeigt bislang unveröffentlichte Archivaufnahmen von Interviews und Proben, sowie Neuaufführungen seiner Werke. 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 2015 - 2016: Paris
    • 16.05.2018 - 10.06.2018: Köln, Stuttgart, Hamburg
Länge:
93 min
Format:
DCP, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 17.10.2019, 194340, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (CA): 06.09.2019, Toronto, IFF;
Kinostart (DE): 19.12.2019

Titel

  • Originaltitel (DE) Cunningham

Fassungen

Original

Länge:
93 min
Format:
DCP, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 17.10.2019, 194340, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (CA): 06.09.2019, Toronto, IFF;
Kinostart (DE): 19.12.2019

Auszeichnungen

Filmschau Baden-Württemberg 2019
  • Dokumentarfilmpreis