• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Bonjour, Kathrin

BR Deutschland 1955/1956 Spielfilm

Inhalt

Drei junge Pariser Studenten – Kathrin, Sylvio und Pierre –, Musiker mit Leib und Seele und voller Tatendrang, müssen wegen finanzieller Nöte sogar ihre Instrumente verpfänden. Da treffen sie auf den ebenfalls mittellosen Komponisten Duval und plötzlich meint das Schicksal es gut mit ihnen. Sie werden zu gefeierten Stars französischer Revuen.

Einer der ersten deutschen Schlagerfilme mit Musik von und mit Caterina Valente, Peter Alexander, Silvio Francesco, dem Comedian-Quartett, dem Sunshine-Quartett, dem Cornel-Trio und den Kapellen Kurt Edelhagen und Adalbert Luczkowski.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 31.10.1955
Länge:
2623 m, 96 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 30.01.1956, 11471, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 31.01.1956, Essen, Ufa-Palast;
TV-Erstsendung: 07.01.1961, DFF 1

Titel

  • Originaltitel (DE) Bonjour, Kathrin
  • Arbeitstitel Die glücklichste Frau der Welt
  • Arbeitstitel Bonjour Kathrin: Ein Herz singt von Liebe

Fassungen

Original

Länge:
2623 m, 96 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 30.01.1956, 11471, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 31.01.1956, Essen, Ufa-Palast;
TV-Erstsendung: 07.01.1961, DFF 1