Asterix & Obelix gegen Cäsar

Frankreich Deutschland Italien 1998/1999 Spielfilm

Inhalt

Beim Teutates! Asterix, Obelix und all die anderen Bewohner des kleinen gallischen Dorfes stehen vor ungewöhnlichen Schwierigkeiten: Ihr Erzfeind Cäsar sitzt im Kerker! Was den Galliern eigentlich ein großes Fest wert sein sollte, ist jedoch ein wahrer Alptraum: Cäsars Gourverneur Tullius Destructivus hat die Macht und den Zaubertrank samt Miraculix an sich sich gerissen! Als dann auch noch Asterix in die Fänge des ruchlosen Römers gerät, scheint nur noch Obelix das Dorf und seine Freunde retten zu können. Der allerdings ist ausgerechnet jetzt ziemlich durcheinander - denn: er ist schwer verliebt...

Quelle: Kinderfilm online

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Drehbuch

Dialoge

Kameraführung

Optische Spezialeffekte

Kostüme

Choreografie

Darsteller

Produzent

Ausführender Produzent

Herstellungsleitung

Associate Producer

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • 26.01.1998 - 15.07.1998
Länge:
3013 m, 110 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby SR
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 25.02.1999, 81609, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (FR): 03.02.1999, Paris;
Kinostart (DE): 18.03.1999

Titel

  • Originaltitel (IT) Asterix e Obelix contro Cesare
  • Originaltitel (DE) Asterix & Obelix gegen Cäsar
  • Originaltitel (FR) Asterix & Obélix contre César
  • weitere Schreibweise Asterix und Obelix gegen Cäsar

Fassungen

Original

Länge:
3013 m, 110 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby SR
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 25.02.1999, 81609, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (FR): 03.02.1999, Paris;
Kinostart (DE): 18.03.1999