Arabische Nächte

BR Deutschland 1979 Spielfilm

Inhalt

Tankstellen-Besitzerin Karin ist sauer. Nicht nur verderben ihr ständig steigende Benzinpreise die gute Laune. Ihr Freund, Autonarr Wolfgang, betrügt sie auch noch ständig. Jetzt hat sie genug. Mit ihrer Freundin, und Wolfgangs letzter Geliebter, Christl macht sie sich auf nach London, um einen Ölscheich aufzureißen. Nun muss Wolfgang Farbe bekennen. Mit seinem Freund Mischa reist er den Frauen hinterher, um sie aus dem Harem zu befreien. Und so bringt Karin Wolfgang dazu, ihr einen Heiratsantrag zu machen. – Bayrische Komödie mit Wolfgang Fierek und Cleo Kretschmer.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Länge:
2476 m, 90 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 14.11.1979, 51140, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 16.11.1979, Stuttgart, EM 2

Titel

  • Originaltitel (DE) Arabische Nächte

Fassungen

Original

Länge:
2476 m, 90 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 14.11.1979, 51140, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 16.11.1979, Stuttgart, EM 2