Adam und Evelyn

Deutschland 2017/2018 Spielfilm

Inhalt

DDR, Sommer 1989: Der Damenschneider Adam und die Kellnerin Evelyn wollen Urlaub am Balaton in Ungarn machen. Da erwischt Evelyn ihren Freund, wie er sie betrügt. Kurzerhand fährt sie mit ihrer besten Freundin Simone und deren Cousin aus dem Westen nach Ungarn. Adam fährt ihr hinterher, lernt unterwegs Katja kennen und schmuggelt sie über die Grenze. Am See angekommen, erfahren die Urlauber, dass Ungarn die Grenze zu Österreich geöffnet hat – Evelyn begreift dies als Chance auf ein neues Leben, während  Adam sich mit der plötzlichen Veränderung nicht anfreunden kann.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 14.08.2017 - 15.09.2017: Weißenfels/Leipzig und Umland, Ungarn
Länge:
100 min
Format:
DCP 2K
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 02.10.2018, 182973, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (IT): September 2018, Venedig, IFF;
Erstaufführung (DE): November 2018, Braunschweig, IFF;
Kinostart (DE): 10.01.2019

Titel

  • Originaltitel (DE) Adam und Evelyn
  • Weiterer Titel Adam & Evelyn

Fassungen

Original

Länge:
100 min
Format:
DCP 2K
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 02.10.2018, 182973, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (IT): September 2018, Venedig, IFF;
Erstaufführung (DE): November 2018, Braunschweig, IFF;
Kinostart (DE): 10.01.2019

Auszeichnungen

FBW 2019
  • Prädikat: besonders wertvoll
Ahrenshooper Filmnächte 2018
  • Bester Film, Spielfilmwettbewerb