1001 Gramm

Deutschland Frankreich Norwegen 2013/2014 Spielfilm

Inhalt

Die Enddreißigerin Marie arbeitet beim norwegischen Eichamt. Als Kontrolleurin reist sie durchs Land und überprüft Zapfsäulen, Waagen und andere Messgeräte. Auch ihr Privatleben versucht sie in genau geordneten Bahnen zu halten. Eines Tages aber wird Marie nach Paris geschickt, um an einer Konferenz teilzunehmen und das norwegische Referenzkilo neu kalibrieren zu lassen. In der Stadt der Liebe begegnet sie überraschend einem Mann, der das Gefühlsleben der sonst gewissenhaften und strengen Frau gehörig durcheinander bringt.

 



Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Drehbuch

Schnitt

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Regie

Drehbuch

Standfotos

Kamera-Bühne

Außenrequisite

Innenrequisite

Maske

Schnitt

Ton-Assistenz

Mischung

Darsteller

Produzent

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Produktions-Assistenz

Dreharbeiten

    • 06.05.2013 - 08.07.2013: Oslo, Köln, Paris
Länge:
91 min
Format:
HD, 1.2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 27.10.2014, 147880, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 18.12.2014

Titel

  • Originaltitel (DE) 1001 Gramm
  • Weiterer Titel 1001 Grams

Fassungen

Original

Länge:
91 min
Format:
HD, 1.2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 27.10.2014, 147880, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 18.12.2014