Startschuss für das Filmfestival Venedig

27.08.2008 | 15:24 Uhr

Startschuss für das Filmfestival Venedig



"Burn After Reading", der neue Film der Coen-Brüder, wird am heutigen Abend die 65. Internationalen Filmfestspiele von Venedig eröffnen.



Bis zur Preisverleihung am 06. September werden 22 Filme im Wettbewerb um die Goldenen und Silbernen Löwen konkurrieren – darunter auch Christian Petzolds neuer Film "Jerichow" mit Nina Hoss, Benno Fürmann und Hilmi Sözer sowie Werner Schroeters "Nuit de chien".

Zu den weiteren Highlights des Festivals gehören Darren Aronofskys Drama "The Wrestler" mit Mickey Rourke sowie Takeshi Kitanos neuestes Werk "Achilles and the Tortoise".

Über die Vergabe der Preise entscheidet in diesem Jahr unter anderen Wim Wenders: Er hat den Vorsitz der Wettbewerbs-Jury inne, der auch John Landis, Johnny To sowie der bildende Künstler Douglas Gordon angehören.

Weitere Infos unter
www.labiennale.org

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
 
 
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
 
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
 
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Filme

Personen