Söhne der Nacht. 2. Die Macht der Liebe

Söhne der Nacht. 2. Die Macht der Liebe

Deutschland 1921, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Manfred Noa
Drehbuch:Margarete M. Langen
  
Darsteller: 
Manja TzatschewaGrace, Tochter des Bankdirektors
Hans AlbersVerbrecher-Bräutigam, alias Vicomte René de Calée
Robert ScholzJames O'Hardy, Detektiv und Verehrer von Grace
Esther HaganGeistiger Kopf der Verbrecherbande
Ludwig RexBankdirektor
  
Produktionsfirma:Eiko-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Franz Vogel

Alle Credits

Regie:Manfred Noa
Drehbuch:Margarete M. Langen
Bauten:Karl Machus
  
Darsteller: 
Manja TzatschewaGrace, Tochter des Bankdirektors
Hans AlbersVerbrecher-Bräutigam, alias Vicomte René de Calée
Robert ScholzJames O'Hardy, Detektiv und Verehrer von Grace
Esther HaganGeistiger Kopf der Verbrecherbande
Ludwig RexBankdirektor
  
Produktionsfirma:Eiko-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Franz Vogel
Länge:5 Akte, 1570 m
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 25.07.1921, B.03821, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.09.1921, Berlin, Marmorhaus

Titel

Originaltitel (DE) Söhne der Nacht. 2. Die Macht der Liebe

Fassungen

Original

Länge:5 Akte, 1570 m
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 25.07.1921, B.03821, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.09.1921, Berlin, Marmorhaus
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche