Platt gemacht

Platt gemacht

Deutschland 2008/2009, TV-Spielfilm

Inhalt

Als in Köln ein Obdachloser an mit Frostschutzmittel vergiftetem Wein stirbt, übernehmen die Kommissare Ballauf und Schenk die Ermittlungen. Durch den auf der Straße lebenden, kultivierten Beethoven erhalten die Kommissare einen ungeschönten Einblick in das Milieu.
Neben einem zwielichtigen Schönheitschirurgen, der als Wohltäter auftritt, zählt auch der Stadtcowboy "Django" zu den Verdächtigen, weil er am Abend vor der Tat bei einem heftigen Streit mit dem Opfer beobachtet wurde. Zeuge des Streits ist Schenks ehemaliger Kollege Meutsch, der als Privatdetektiv im Auftrag einer Rechtsanwältin in einer anderen Angelegenheit unter den Obdachlosen ermittelt. Als ein weiterer Obdachloser vergiftet wird, stellt sich für das Duo die Frage, ob sie es mit einem Serientäter oder einem Trittbrettfahrer zu tun haben.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Buddy Giovinazzo
Drehbuch:Stefan Cantz, Jan Hinter
Kamera:Henning Jessel
Schnitt:Dora Vajda
Musik:Susan DiBona
  
Darsteller: 
Klaus J. BehrendtKriminalhauptkommissar Max Ballauf
Dietmar BärKriminalhauptkommissar Freddy Schenk
Udo KierObdachloser Kempel, genannt Beethoven
Michael SchenkPrivatdetektiv Stefan Meutsch
Catherine FlemmingRechtsanwöltin Gesine Stürner, geb. Kempel
Christian Maria GoebelPlastischer Chirurg Dr. Ellermann
Tessa MittelstädtKriminalbeamtin Franziska Lüttgenjohan
Joe BauschPathologe Dr. Joseph Roth
Kristina WalterWilma Döhn
Florian BartholomäiSohn Sascha Döhn
Nicola SchößlerDr. Behnisch
Wolfgang PackhäuserStickel
Adolfo AssorAmmon
Frank VoßStaatsanwalt
David SchellerObdachloser Django
Gesine Giovinazzo-TodtSozialarbeiterin Hanni
Christa RockstrohOberschwester
Lena BaaderKrankenschwester Uschi
Gerda BökenMutter Kempel
Milena KarasAnwaltssekretärin
Peter MillowitschPeter Millowitsch
Janus FröhlichMitglied der Höhner
Henning KrautmacherMitglied der Höhner
John ParsonsMitglied der Höhner
Hannes SchönerMitglied der Höhner
Jens StreiflingMitglied der Höhner
Peter WernerMitglied der Höhner
Christian BischopRettungsassistent
Micha Karras
Jacques Lipschitz
  
Produktionsfirma:Colonia Media Filmproduktions GmbH (Köln)
Produzent:Sonja Goslicki

Alle Credits

Regie:Buddy Giovinazzo
Regie-Assistenz:Kirsten Sohrauer
Script:Heike Manzke
Drehbuch:Stefan Cantz, Jan Hinter
Kamera:Henning Jessel
Kamera-Assistenz:Jörg Viertel
Material-Assistenz:Tord Erhard
Standfotos:Willi Weber
Licht:Andreas Latosinzky
Beleuchter:Stephan Große (Best Boy)
Ausstattung:Jutta Freyer (Szenenbild)
Requisite:Kirsten Lieboldt (Außenrequisite)
Innenrequisite:Wolfgang Wilmes
Maske:Ulrike Bruns-Giffel, Sabine Wierz, Dorle Neft
Kostüme:Elisabeth Kraus
Schnitt:Dora Vajda
Ton-Design:Klaus Waßen-Floren
Ton:Wolfgang Wirz
Ton-Assistenz:Markus Hüser
Mischung:Steffen Berlipp
Stunt-Koordination:Michael Mohr
Casting:Anja Dihrberg
Musik:Susan DiBona
Musik-Ausführung:Die Höhner (DE)
  
Darsteller: 
Klaus J. BehrendtKriminalhauptkommissar Max Ballauf
Dietmar BärKriminalhauptkommissar Freddy Schenk
Udo KierObdachloser Kempel, genannt Beethoven
Michael SchenkPrivatdetektiv Stefan Meutsch
Catherine FlemmingRechtsanwöltin Gesine Stürner, geb. Kempel
Christian Maria GoebelPlastischer Chirurg Dr. Ellermann
Tessa MittelstädtKriminalbeamtin Franziska Lüttgenjohan
Joe BauschPathologe Dr. Joseph Roth
Kristina WalterWilma Döhn
Florian BartholomäiSohn Sascha Döhn
Nicola SchößlerDr. Behnisch
Wolfgang PackhäuserStickel
Adolfo AssorAmmon
Frank VoßStaatsanwalt
David SchellerObdachloser Django
Gesine Giovinazzo-TodtSozialarbeiterin Hanni
Christa RockstrohOberschwester
Lena BaaderKrankenschwester Uschi
Gerda BökenMutter Kempel
Milena KarasAnwaltssekretärin
Peter MillowitschPeter Millowitsch
Janus FröhlichMitglied der Höhner
Henning KrautmacherMitglied der Höhner
John ParsonsMitglied der Höhner
Hannes SchönerMitglied der Höhner
Jens StreiflingMitglied der Höhner
Peter WernerMitglied der Höhner
Christian BischopRettungsassistent
Micha Karras
Jacques Lipschitz
  
Produktionsfirma:Colonia Media Filmproduktions GmbH (Köln)
im Auftrag von:Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln)
Produzent:Sonja Goslicki
Redaktion:Katja de Bock (Westdeutscher Rundfunk [WDR])
Herstellungsleitung:Liane Retzlaff
Produktionsleitung:Jutta Bürsgens
Aufnahmeleitung:Markus Zimmer (Location Scout), Angie Simaifar, Lars Bieroth
Post-Production:Carla Schild-Kreindl
Dreharbeiten:11.11.2008-10.12.2008: Köln; Studios des WDR Köln
Länge:89 min
Format:16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 17.09.2009, Oldenburg, Filmfestival;
TV-Erstsendung (DE): 04.10.2009, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Platt gemacht
Reihentitel (DE AT CH) Tatort

Fassungen

Original

Länge:89 min
Format:16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 17.09.2009, Oldenburg, Filmfestival;
TV-Erstsendung (DE): 04.10.2009, ARD
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche