Gib Gas - Ich will Spaß

Gib Gas - Ich will Spaß

BR Deutschland 1982/1983, Spielfilm

Inhalt

Auf dem Höhepunkt der musikalischen "Neuen Deutschen Welle" kam dieser Film in die Kinos, der seinen Titel einem erfolgreichen Popsong des Sängers Markus entliehen hat. Markus spielt in dem Film den jungen Robby, der von seiner Freundin Tina, gespielt von Popstar Nena, überredet wird, mit ihr durchzubrennen.

Doch Tina spielt ein falsches Spiel: In Wahrheit will sie Tino finden, der auf dem Rummel arbeitet und in Tinas Augen den Inbegriff von Männlichkeit darstellt. Doch auf der abenteuerlichen Reise fängt sie langsam an, den sanften Robby mit anderen Augen zu sehen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Wolfgang Büld
Regie-Assistenz:Sharron Gold-Kuhlow
Script:Sharron Gold-Kuhlow
Drehbuch:Heiner Büld, Georg Seitz
Kamera:Heinz Hölscher
Kamera-Assistenz:Valentin Kurz
Standfotos:Karl Reiter, Patrick La Banca
Licht:Rudolf Preuschl, Dieter Graf
Requisite:Maud Weiß
Bühne:Rudolf Preuschl, Dieter Graf
Maske:Herta Hirt
Kostüme:Siegbert Kammerer
Schnitt:Peter Fratzscher
Schnitt-Assistenz:Silvana Zafosnik, Gabriele Moser
Ton:Winfried Hübner, Klaus Eckelt
Ton-Assistenz:Josef Bugl, Klaus Müller
Mischung:Paul Schöler
  
Darsteller: 
NenaTina
Markus MörlRobby
Enny GerberTino
Peter LengauerAndy
Karl DallFremdenführer - Pilot - Schaffner - Kühlwagenfahrer - Bootsfahrer
Horst PasderskiLehrer
Cornelia KrausConny
Helga TölleLehrerin
Cora RobertsAutoscooter-Chefin
Michael Fluhme1. Rocker
Norbert Hahn2. Rocker
Thilo Bohatsch3. Rocker
Wolfgang Zölck4. Rocker
Eugen JobstVater Andy
François DogeStuntmann
Monika GrabruckerStuntgirl
Alex KlopproggeGuru
Gernot Duda1. Polizist
Silvio del Favero2. Polizist
Frederick GabowiczFernfahrer
Wolfgang BüldFörster
  
Produktionsfirma:Solaris Filmproduktions GmbH (Berlin), Solaris-Film GmbH & Co. Produktions KG (München), Neue Constantin Film Produktion GmbH (München), Capri Film GmbH (München), Balance Film GmbH (München)
Produzent:Bernd Eichinger (Solaris - Capri), Peter Zenk
Co-Produzent:Georg Seitz
Produktionsleitung:Günter Prantl
Aufnahmeleitung:Volker Wach
Geschäftsführung:Henning Rothkopf
Dreharbeiten:10.1982: München und Umgebung, Venedig
Erstverleih:Neue Constantin Film GmbH & Co. Verleih KG (München)
Filmförderung:Bundesministerium des Innern (BMI), Bonn, Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:2485 m, 91 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 18.01.1983, 53628, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 22.12.1994, RTL 2

Titel

Originaltitel (DE) Gib Gas - Ich will Spaß

Fassungen

Original

Länge:2485 m, 91 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 18.01.1983, 53628, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 22.12.1994, RTL 2
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche