Die Schuld der Lavinia Morland

Die Schuld der Lavinia Morland

Deutschland 1920, Spielfilm

Inhalt

John Morland verdächtigt seine Frau Lavinia grundlos der Untreue. Um die Scheidung zu erzwingen, engagiert er einen Hochstapler, der Lavinia kompromittieren soll. Der Auftrag wird ausgeführt, doch der skrupellose Gatte stirbt durch den Dolch seiner zutiefst in ihrer Ehre gekränkten Frau. Vor Gericht wird Lavinia freigesprochen – und findet mit ihrer Jugendliebe ein neues Glück.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Joe May
Drehbuch:Joe May, Wilhelm Auspitzer
Kamera:Werner Brandes
  
Darsteller: 
Albert SteinrückJohn Morland
Mia MayLavinia Morland, seine Frau
Paul BildtHarry Scott, Maler
Alfred GeraschVicomte Gaston de Cardillac
Otto TreptowSein Diener
Albert PatryDr. Harrison
Loni NestLavinias Kind
Mien Duymaer van Twist
Kitty Aschenbach
  
Produktionsfirma:May-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Joe May

Alle Credits

Regie:Joe May
Regie-Assistenz:Robert Wuellner
Drehbuch:Joe May, Wilhelm Auspitzer
Kamera:Werner Brandes
Bauten:Martin Jacoby-Boy, Erich Kettelhut (Assistenz)
  
Darsteller: 
Albert SteinrückJohn Morland
Mia MayLavinia Morland, seine Frau
Paul BildtHarry Scott, Maler
Alfred GeraschVicomte Gaston de Cardillac
Otto TreptowSein Diener
Albert PatryDr. Harrison
Loni NestLavinias Kind
Mien Duymaer van Twist
Kitty Aschenbach
  
Produktionsfirma:May-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Joe May
Aufnahmeleitung:Robert Wuellner
Format:35mm, 1:1 ,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 12.11.1920

Titel

Originaltitel (DE) Die Schuld der Lavinia Morland

Fassungen

Original

Format:35mm, 1:1 ,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 12.11.1920